Katholischer Bürgerverein
1864 e.V. Trier
Aktuelles 2020
Die nächsten Termine
25
März
Mitgliederversammlung im Postillion 198
Beschreibung
Beschreibung folgt
Es wurde noch kein Anmeldeformular hinterlegt. Bitte setzten sie sich bei Interesse mit dem Vorstand in Verbindung
25
April
Vereinsfahrt 25. - 29. April ins Allgäu 199
Beschreibung
Vereinsfahrt vom 25. April bis 29. April 2020 ins Allgäu

Während unserer Vereinsfahrt begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise durch das Allgäu und erkunden die landschaftliche Schönheit und die Sehenswürdigkeiten der Region. Unser Hotel liegt im mittelalterlichen Isny. Von dort starten wir unsere Ausflüge in die Umgebung.

Wir übernachten im traditionsreichen Hotel Bären, direkt im Zentrum von Isny. Die Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN, TV, Zimmersafe, Dusche sowie Fön ausgestattet. Aufzug vorhanden.

Ihre verbindliche Anmeldung erbitten wir bis zum 12. März 2020 mit dem beigefügten Vordruck. Die Zimmervergabe erfolgt in der Reihenfolge der schriftlichen Anmeldungen.
Mindestteilnehmerzahl 30 Personen. Der Reisepreis beträgt für Mitglieder pro Person
im Doppelzimmer 495,00 € im Einzelzimmer 550,00 € (maximal 9 Einzelzimmer)
Gäste zahlen einen Zuschlag von 30,00 €

Leistungen: Fahrt im modernen Fernreisebus der Firma Kylltal-Reisen, vier Übernachtungen, Frühstücksbüffet, 4 x Abendessen, Reiseleitung, alle Führungen und Ausflüge, Eintrittsgelder.

Die Bezahlung des Reisepreises wird nach schriftlicher Teilnahmebestätigung fällig. Im Falle einer Absage durch Sie werden als Stornokosten 80 % des Reisepreises einbehalten. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung. Änderungen des Angebotes aus dringenden Gründen bleiben vorbehalten. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Programm

Samstag, 25. April 2020
08:00 Uhr Abfahrt vom Hauptbahnhof Trier über die Autobahn Richtung Stuttgart zu unserem Hotel in Isny. Am späten Nachmittag Stadtführung durch den historischen Kurort Isny mit seiner Stadtmauer, Türmen, Kirchen, Schloss und Bürgerhäusern.

26.04. bis 29.04.2020
An den folgenden Tagen werden wir die Sehenswürdigkeiten und die Natur im Allgäu kennenlernen:

Geführter Rundgang durch die romantische Altstadt von Füssen mit seinen mittelalterlichen Gassen und Bürgerhäusern, barocken Kirchen und Klöstern und dem Hohen Schloss. Ein Highlight unserer Reise ist sicherlich am Sonntagnachmittag der Besuch des Musicals Ludwig II. im Festspielhaus Füssen mit direktem Blick auf Schloss Neuschwanstein. (Teilnahme fakultativ)

Während einer Tagesrundfahrt erleben wir das Allgäuer Voralpenland von seiner schönsten Seite. Das Alpenpanorama mit seinen majestätischen Berggipfeln begleitet uns bei unseren Unternehmungen durch das Tannheimer Tal, Jochpassstraße, Oberstdorf und anderen Sehenswürdigkeiten.

Am nächsten Tag besuchen wir u.a. das Hutmuseum in Lindenberg und steuern natürlich auch den Bodensee an.

Am Tag unserer Heimfahrt ist eine Besichtigung der bedeutenden Benediktinerabtei im Kneipp-Kurort Ottobeuren eingeplant.


Es wurde noch kein Anmeldeformular hinterlegt. Bitte setzten sie sich bei Interesse mit dem Vorstand in Verbindung
18
Mai
Fahrt nach Mannheim und einem Spargelhof in Plankstadt 204
Beschreibung
Beschreibung folgt
Es wurde noch kein Anmeldeformular hinterlegt. Bitte setzten sie sich bei Interesse mit dem Vorstand in Verbindung
28
August
Musical Jeryll & Hyde im Zeltpalast Merzig 203
Beschreibung
Beschreibung folgt
Es wurde noch kein Anmeldeformular hinterlegt. Bitte setzten sie sich bei Interesse mit dem Vorstand in Verbindung

Mitglied werden
Als Administrator anmelden